Freitag, 29. Januar 2010

Strickpausenfüller

Da ich einfach nix Neues zustande bringe, werde ich in den nächsten Tagen ein paar FOs aus meinem alten Blog zeigen. Den myblog wollte ich eh löschen, da ist es vielleicht ganz gut, wenn ich ein paar Fotos und Gedanken hier hinüber rette.
Fangen wir mit zwei Häkeldeckchen an. Fertig geworden irgendwann im Sommer 2007.

 

  

Vielleicht sollte ich mal wieder eins häkeln. Garn hab ich noch genug und an Vorlagen mangelt es sicher nicht.
Damals hatte mir übrigens Anne in einem Kommentar den Spannmax empfohlen. Der wäre eine Anschaffung wert, vorausgesetzt ich häkel irgendwann Deckchen.

1 Kommentar:

  1. Hallo Jana,
    ich bin gerade über deinen blog gestolpert und habe das schöne rote Deckchen gesehen. Es ist wunderschön! Würdest du es denn verkaufen? Ich bin immer auf der Suche nach neuen Ideen für mein Motivtortenhobby.

    Lieben Gruß
    Brigitte

    AntwortenLöschen