Donnerstag, 14. Januar 2010

Nochmal Restedecke

Ihr wolltet wissen, wie groß die einzelnen Patches sind.
Gemessen hab ich eben 11 x 11 cm. Die Sockenwolle nehme ich doppelt und stricke mit Nadel Nr. 3. (Ich stricke ziemlich locker.) Für jedes Teil nehme ich 41 Maschen auf. Wie das mit dem Muster funktioniert, wisst Ihr ja.
Hier ein Uralt-Foto aus dem April 2007.



Da lag in unserm Wohnzimmer noch dieses unsägliche Korkparkett. Aber das ist eine andere Geschichte.

Kommentare:

  1. Hallo. Habe die Restedecke erst heute entdeckt und finde leider keine Musterbeschreibung dazu. Wird da krauß rechts gestrickt und dann in der Mitte jeweils rechts und links von der Mittelmache eine Masche abgenommen?
    Kann das so richtig sein? Die Decke sieht toll aus. Kompliment.
    Lg Renate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate,

    das hast Du genau richtig erkannt. Rechts und links der Mittelmasche wird in jeder Hinreihe jeweils eine Masche abgenommen. Ich habe dafür zwei Maschen wie zum Rechtsstricken abgehoben, eine Gestrickt und die abgehoben dann über die Gestrickte gezogen. So liegt die Mittelmasche immer rechts oben auf.
    Ich hoffe, Du liest die Antwort auf Deinen Kommentar. Leider hast Du hier anonym geschrieben und ich kann Dir nicht anders antworten.
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jana.
    Dankeschön für deine Antwort. Ja,ich habs gelesen, ich hatte gehofft, du antwortest hier.
    Da ich selbst nicht blogge, und ich mich nicht irgendwo anmelden möchte, schreibe ich nur anonym.
    Jetzt kann ich mir vorstellen, wie es gemacht wird.
    Lg
    Renate

    AntwortenLöschen