Donnerstag, 17. März 2011

Mutters ganzer Stolz oder Kinder, wie die Zeit vergeht!

Gestern hab ich die ersten Fotos vom Jahreskonzert meiner Großen in die Hände bekommen. Die Musikschule feierte ihren 15. Geburtstag und alle hatten sich besonders in Schale geworfen. Ein Foto, das ich besonders schön finde, möchte ich Euch nicht vorenthalten.



Damit mein anderes Kind nicht zu kurz kommt, habe ich auch hier um ein authorisiertes Foto gebeten. Bekommen habe ich dieses. Ein typisches Jappy-Foto.


Und so sahen meine beiden Mädels 2007 aus. Kinder, wie die Zeit vergeht!

Kommentare:

  1. Hey, sie sehen sich aber sehr ähnlich. Und Deine Tochter spielt aber ein tolles Instrument. Es klingt so irre. Unser letzter Sohn hatte auch zwei Instrumente gespielt. Er lernte es in der Schule von der lehrerin. Jetzt hat er sich noch etwas Gitarre beigebracht, so wie es die Zeit zuläßt. Musik ist immer etwas Schönes und so Tröstliches. Wir gehen im Monat einmal ins Konzert, ich liebe es.
    Dir und den Deinen schöne Tage und lieben Gruß margit

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist echt ein tolles Foto - übermittelt doch seh viel Gefühl. Und das Instrument find ich auch klasse.
    Hübsche Töchter hast Du.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ich find ja auch, dass die beiden echte Prachtkinder sind;) Kannst du echt stolz sein!!

    Hab dich Lieb, Mutti♥

    AntwortenLöschen
  4. Aus Kindern werden Leute... Fast unbemerkt...

    Meine Töchter sind mittlerweile 26 und 23 Jahre alt... Ich kann nur staunen!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Jaaa es gibt allen Grund darauf auf Deine Großen Stolz zu sein. Wow Arkordeon spielen - ich ziehe den Hut! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Danke;)
    es macht auch sau viel Spaß:)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    da has Du aber zwei hübsche Mädels. Ja mit Kindern geht die Zeit glaube ich doppelt so schnell vorbei.

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen