Montag, 14. März 2011

Lange hab ich mich gewehrt

und nun bin ich doch dem Herdentrieb gefolgt. Wenn das alle machen, mach ich das eben auch. Und hier ist meine erste Socke Marke Japanischer Flusslauf. Schade nur, dass dieser Name seit dem letzten Freitag einen irgendwie unangenehmen Beigeschmack hat.


So ganz zufrieden mit dem Ergebnis bin ich allerdings nicht. Das Garn kommt mir für normale 4fach Sockenwolle sehr dünn vor und ich hab auch noch dünnere Nadeln genommen, weil ich sonst eigentlich sehr locker stricke. Dem Sockenbrett passt die Socke hervorragend, an meinen Füßen sieht das allerdings etwas enger aus.
Naja, der Zweite wird trotzdem folgen und ich habe noch einen Versuch, weil M. schon lautstark nach einem eigenen Paar verlangt hat. Soll er haben.

Kommentare:

  1. Das, was ich sehen kann, sieht aber sehr schön aus. Bei einfarbigem Garn kommt das Muster sehr gut zur Geltung.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der sieht ja klasse aus. Das Muster kommt super raus bei der Uni-Wolle. Muss ich das nächste Mal auch nehmen.
    LG Tanja
    Willkommen in der Herde *grins*

    AntwortenLöschen
  3. Na, als Herdentier würde ich dich nicht gerade bezeichnen... Du bist die Erste, bei der ich die Socke in uni sehe :D

    Ich kann endlich mal das Muster sehen *lach*

    Sehr schön!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    die Socke sieht TOLL aus!

    Ich fühle auch mit den Japanern, das haben sie nicht verdient! Zumal sie schon einmal eine atomaren "Zwischenfall" zu bewältigen hatten.

    Schön, Dich als Leser bei mir begrüßen zu dürfen! ♥

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Jana,

    die sehen toll aus und du hast recht, das mit den Japanern ist schlimm.

    LG von Ines

    AntwortenLöschen
  6. tolle Socken, super schönes Muster und dem Schäfchen gefallen sie offensichtlich auch ;-) Tja es bleibt leider der üble Beigeschmack den der Name mitgibt ;-(
    Freut mich, dass du dich als neue Leserin auf meinem Blog eingetragen hast - somit konnte ich auch deinen schönen Blog finden ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen