Freitag, 5. Februar 2010

Fette Beute

Wie bereits angedroht, hab ich mich gestern nachmittag auf den Weg ins nächstgelegene Wollgeschäft gemacht.
Bewaffnet mit den Resten der Innsbruck von WollButt, mit der ich die Mütze für M. gestrickt hatte. Ich habe ein wunderbar dazu passendes Garn gefunden. Nuvola von Lana Grossa in einem Farbton, der dem der Mütze ziemlich nahe kommt. Sieht allerdings etwas "schmutziger" aus. Die Wolle ist wunderbar weich und strickt sich fantastisch. Das kann man bei dem Preis allerdings auch verlangen.

 

Da der Schal ja zur Mütze passen soll, wird es ein ganz normaler, quasi ein Stino-Schal. Macht trotzdem Spaß und strickt sich so weg.

Kommentare:

  1. Schöne Wolle für den Schal hast Du ausgesucht! Wünsche dir frohes Schaffen und genug Geduld, so quasi ohne Muster wäre ein Schal doch sehr anstrengend für mich. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jana

    Oh, die Wolle ist wunderschön!!! Man sieht ihr richtig an, wie weich sie ist!!!

    Viel Freude beim Weiterstricken!

    Liebi Grüess und nochmals Danke!
    Jacky

    AntwortenLöschen