Dienstag, 10. November 2009

Fotografischer Nachholbedarf

Das Wetter ist echt bescheiden. Trotzdem hab ich schnell ein paar wenig künstlerisch wertvolle Fotos geschossen, damit ich hier mal wieder was zeigen kann.
Los geht's.


Das ist also Mr. Greenjeans.Ich bin sehr zufrieden mit meiner Arbeit. Die Jacke ist genau so, wie ich sie mir vorgestellt habe. Das Foto ist kurz nach einem meiner legendären Niesanfälle entstanden, deshalb die dicken Lichter. Außerdem sehe ich hier ganz deutlich, dass ich dringend mal wieder vier bis fünf Kilo loswerden müsste. *heul*



Das ist der Zwischenstand meiner Drops Jacke. Ein Ärmel fehlt noch, dann ist auch dieses gute Stück endlich fertig. Was ich mir dabei gedacht habe, die Teile auf diesem Untergrund zu fotografieren, weiß ich auch nicht.


Hier zu sehen ist Halbfertiges aus der Sockenkiste. Bis Weihnachten wird sicher noch die eine oder andere Socke verpaart. Und ein paar neue kommen auch noch hinzu.

Außerdem bin auch ich ein Herdentier. Am Sonntagabend konnte ich einfach nicht anders und hab mal wieder was Neues angeschlagen. Ein Heidetuch. Mittlerweile bin ich bei einer mittleren Höhe von 43 cm. Macht Spaß und ist total mindless.



Kommentare:

  1. Du strickst tolle Sachen!
    Das Heidetuch gefällt mir sehr gut - ich liebe Blau!
    Lieben Gruß,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Strickereien hast Du ausgestellt. Auf Mr. Greenjeans bin ich schon ein wenig neidisch. Die Jacke finde ich einfach zu chic. Möchte sie mir in grün stricken, aber ich habe noch ein wenig Angst vor dem Raglan und der englischen Anleitung.

    LG Asti

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jana

    Mr. Greenjeans gefällt mir auch sehr gut und die Jacke steht Dir ausgezeichnet!!!:-)))

    Und die Drops-Jacke wird auch spitze!!

    Auch das Heidetuch und die Socken gefallen mir! Wirklich tolle Sachen bist Du am Nadeln!!!

    Ganz liebi Grüess aus der Schweiz
    Jacky

    AntwortenLöschen