Donnerstag, 10. Dezember 2009

Weihnachtsproduktionszwischenstand

Nur noch dreieinhalb Socken und ein Tuch stricken, dann sind die strickigen Weihnachtsgeschenke fertig.
Ich will es ja nicht beschreien - schließlich ist es noch nicht so weit - , aber so schnell war ich noch nie. Meistens hab ich Heiligabend noch irgendwas schnell fertigstricken müssen.
Ein paar Geschenke muss ich noch besorgen, aber ich habe für jeden eine Idee und muss nicht am 23. noch improvisieren. Der Weihnachtsbaum fehlt noch und reichlich Süßkram.
Das allerdings dürfte ohne großen Aufwand und rechtzeitig zu schaffen sein. Gott sei Dank. Ich hasse diese Hektik vor den Feiertagen.

Nachzutragen wären noch die Fertig-Fotos der Nikolaus-Puschen für meine Kinder.



 

Ach ja, noch 13 (in Worten dreizehn!) Tage bis M.

1 Kommentar:

  1. Finde Deine Hausschühchen ganz große Klasse! Habe Dich auf meinem Blog verlinkt!
    Der Empfänger freut sich bestimmt!

    Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen