Mittwoch, 16. Dezember 2009

Pimpelliese ist fertig

Die Fäden muss ich noch vernähen und waschen und ein bißchen spannen, aber sonst....
Ich find sie richtig schön und ich bin sicher, dass meine Mutter sich darüber freut.



Ungefähr 100 Gramm habe ich verbraucht. Und dieses Muster strickt sich traumhaft. Ist ja irgendwie ein gepimpter Baktus und kein bißchen langweilig. Ich habe insgesamt 39 Zacken gestrickt und beim mittleren auf Zu- und Abnahmen beim eigentlichen Tuch verzichtet. So entstand ein "richtiger" Zipfel in der Mitte. Ihr wisst schon, was ich meine.


Kommentare:

  1. Hallo Jana, Dein Tuch ist total schön geworden, so zart in der Farbe und luftig im Gestrick, vor allem Dein Mittelzacken ist super gelungen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Das Tuch ist wunderschön geworden. So eins möchte ich jetzt auch stricken.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen