Dienstag, 29. Dezember 2009

Meine schönen neuen Nadeln

Leider hatte ich gar nicht so viel Zeit zum Stricken, wie ich mir erhofft hatte. Und dann hab ich mich beim Ärmel auch noch verstrickt, weil ich meine Änderungen in der Anleitung natürlich nicht notiert hatte. Das ist wohl das Zweite-Ärmel-Syndrom.
Trotzdem ist etwas Zeigbares herausgekommen.







Die Nadeln stricken sich einfach super. Und wenn ich heute nachmittag vom Shoppen (die Kinder wollen ihr Weihnachtsgeld auf den Kopf hauen) zurück bin, werd ich stricken, stricken, stricken.

Kommentare:

  1. Liebe Jana,

    ich bin eigentlich eine Bambus-Strickerin. Aber seit ich zum ersten Mal die Rundstricknadeln von KnitPro genutzt habe, bin ich ganz hin und weg. Ich denke, nach und nach werde ich mir auch Nadelspiele zulegen.

    Sei ganz lieb gegrüßt - und gute Nerven bei der Herausforderung, die Kinder das Weihnachtsgeld auf den Kopf hauen zu lassen *kicher*

    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jana

    Wow, dieser Ärmel sieht ja vielversprechend aus!!! Einen ganz tollen Pulli strickst Du Dir!

    Und die knitpro Nadeln möchte ich auch nicht mehr missen!!! Wenn ich in letzter Zeit auch ein wenig Pech damit hatte, sie sind gebrochen oder jetzt habe ich eine Spitze, die vorne "geteilt" ist.... aber ich denke, das gibt es immer mal wieder und bei jedem Fabrikat, dass man "schwarze Schafe" erwischt.

    Viel Spass beim Stricken!

    Liebi Grüess
    Jacky

    AntwortenLöschen