Dienstag, 3. Mai 2011

Wolle frisst Muster

So schöne Wolle und so ein schönes Muster. Leider passen die Beiden irgendwie nicht zusammen.


Also werd ich wohl wieder ribbeln.:O(
Das Häufchen Unglück trocknet gerade vor sich hin, sieht jetzt allerdings eher wie eine Fledermaus aus. Fotos gibt es davon, wenn mein Rechner sich etwas erholt hat. Ist ziemlich langsam heute der Kollege und ich hatte doch noch so viel vor. Passt aber irgendwie zu diesem blöden Tag, der bisher nur Frust gebracht hat. Da waren mir meine Bauchschmerzen gestern fast lieber.
Genug gejammert. Weiter geht's!

Kommentare:

  1. Ja, es gibt so Tage, da geht schienbar alles schief... Morgen kommt ein Neuer! :))

    Das Muster ist nicht erkennbar... Schade! Du wirst für Beides -Muster und Wolle- einen geeigneten Partner finden!

    Lass dich nicht unter kriegen!!!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    ich finde auch, bei unifarbener Wolle kommt jedes Muster viiiiel besser raus! Aber das ist nur meine Meinung!
    Nicht verzagen, auf ein Neues!
    LG Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Hach, so was ist aber auch blöd.
    Aber besser ribbeln, als mit Frust weiterstricken.
    Mir gehts gerad' ähnlich (inkl. "blöder Tag", muss am Wetter liegen*grins*). Ich werde nicht nur ribbeln, sondern auch gleich wieder umfärben. Denn verstrickt ging dieser Strang garnicht... Tja, auch die eigenen Kreationen stellen sich manchmal als No-Go raus ;-)

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  4. Och, nicht unterkriegen lassen. So ist mir das bei meinen letzten Socken auch gegangen. Habe aber nicht gerippelt. Morgen ist ein neuer Tag.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  5. Oh du arme, ich hab' heute einen ganz tollen Tag und schicke dir ein bisschen davon ;o))
    LG knitbee

    AntwortenLöschen
  6. Alles neu macht der Mai ;-) Als gewöhnliche Stinos wird die Wolle sicher super wirken. Ich habe auch gerade 10 cm geribbelt, weil mir das Muster mit der Wolle zu unruhig war. Nun gibt es einfach Stinos ohne Muster. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Besser gleich wieder aufribbeln, das war eine gute Entscheidung. Wie wäre es mit einem Hebemaschenmuster z.B. Jeck oder ein Rippenmuster?
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen