Freitag, 5. August 2011

Endlich mal wieder was fertig...

... und das kam in letzter Zeit nicht so häufig vor. Meine Anstrickwut war gefolgt von ausgiebigen Ribbelorgien, neuen Versuchen, die dann auch wieder verworfen wurden und immer so weiter.
Dieses Paar Socken für M. ist aber trotzdem fertig geworden und - lobt mich ruhig ein bißchen - ich habe sogar schon die Fäden vernäht und nicht, wie sonst immer, fürs Foto einfach versteckt.



Gestrickt die Socken aus einem Zauberball Jeans "Müllers Esel". Das Strukturmuster ist aus einem meiner alten Strickbücher. Ich hab es nur sockentauglich passend gemacht.
Übrigens habe ich bei einer von Euch auf dem Blog-Header gelbe Socken mit diesem Muster gesehen. Weiß aber nicht mehr, bei wem das war. Wisst Ihr es?

Kommentare:

  1. Also von mir bekommst du ein Riesenlob, denn ich finde die Socken super. Ich mag einfache Muster.
    Ein schönes Wochenende wünscht Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen echt Klasse aus und gefallen mir sehr sher gut

    LG tine

    AntwortenLöschen
  3. Das Muster und die Wolle passen super zusammen! Mir gefallen sie!
    Und ein dickes Lob, dass auch die Fäden vernäht sind, denn ich weiss wie das ist....Habe eben Armstulpen gestrickt mit 8 Farben ;-) heute habe ich mal beim ersten die Fäden vernäht, als "Belohnung" darf ich jetzt am Wellenreiter weitersticken ;-) Wird super schön! DANKE für das Muster!
    Liebe Grüsse
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  4. das du überhaupt noch zum stricken kommst ist schon irre - schließlich betreust du die wellenreiter-strickereinnen ja liebevollst :)

    *reicht der lieben jana mal einen duplo-riegel incl. papiergefalteterBlüte :)

    die art socken sind genau mein ding, einfache und gut strukturierte muster, das sind so socken zum abschalten, es muss nicht immer überkompliziert sein und bei der wolle - klasse!
    grüßele sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Du bist ja z.Zt. so fleißig mit Deinen KALs, muß ich Dir meine Bewunderung ausprechen. Und nebenbei kommen noch Socken hervor, super meine Liebe, herzlichst
    margit

    AntwortenLöschen
  6. Das kommt mir doch bekannt vor... Ribbelwut und Ideen verwerfen :))

    Tolle Männersocken!

    ...übrigens, ich vernähe die Fäden immer sofort, wenn ein Socken fertig ist. Dann habe ich es hinter mir ;)

    Liebe Grüße und ein entspanntes Wochenende!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Die Socken sehen super aus,tolles Muster!
    Auch ich vernähe die Fäden immer wenn beide Socken fertig sind:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Daumen hoch fürs Fäden vernähen und für die schönen Socken

    LG Simone Salmon

    AntwortenLöschen
  9. Lob auch von mir, die Socken sehen klasse aus.
    LG und ein sonniges Wochenende,
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. :-)) da reih' ich mich doch auch ein und lobe was das Zeug hält!!!
    Klasse Socken!

    Hab ein schöööönes WE, viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen,
    also, dann bekommst du von mir auch noch ein dickes Lob,
    schönes WE wünsche ich dir, hoffentlich mit Sonnenschein,
    lG Crissi

    AntwortenLöschen
  12. Struktursocken sind immer wieder schön. Bravo.
    LG Waltraud

    AntwortenLöschen
  13. Das Muster gefällt mir. Lob fürs Stricken und Fäden vernähen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Die sehn echt toll aus. Und durch das Muster ist das mausgrau auch ein wenig aufgelockert.

    Ich glaube, ich bins mit den Socken im Header. :-)

    LG und einen schönen Sonntag
    Susann

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jana, jetzt habe ich Dich endlich in meine Blogliste eingebunden. Irgendwie warst Du mir verlorengegangen. Dabei hast Du soooo viele schöne Sachen zum Schauen und Staunen für uns.

    Gisela grüßt herzlich und wünscht Dir eine schöne Woche.

    AntwortenLöschen