Samstag, 9. April 2011

Endlich Wochenende - Zeit zum Stricken

Der Kuchen ist fertig, die Suppe köchelt fröhlich vor sich hin. Das Haus ist fast sauber und die Waschmaschine dreht ihre Runden. Es geht also alles seinen Gang. Und mir bleibt Zeit meinen Strickplatz aufzuräumen, der im Moment so aussieht.


Da sind drei aktuelle Projekte und noch mindestens so viele UFOs, die endlich mal beendet werden müssten. Aber momentan schäume ich über vor neuen Ideen und muss andauernd irgendwas anfangen oder aufschreiben. Und das kreative Hoch möchte ich nutzen. Wer weiß, wie lange es anhält. Das nächste Strick-Tief kommt bestimmt.
Heute haben wir hier in Brandenburg auch schönes Wetter. Es ist zwar immer noch windig und nicht besonders warm, aber die Sonne scheint und der Garten sieht schon sehr frühlingshaft aus.



Ich werde die Sonne also nutzen und mein Strickzeug auf der Terrasse platzieren. Euch allen wünsche ich ein wunderbares Wochenende mit ganz viel Sonne und ohne Sorgen.

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    danke, ebenfalls ein wunderschönes Wochenende,auch bei uns in Bayern ist es seeehr windig, dafür aber wolkenlos, einfach herrlich im Garten zu sitzen!!
    LG Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das Überschäumende liegt sicher am Frühling, da sprießen die Ideen, wie die Natur draußen auch :-)
    Schön blüht es bei Dir im Garten.

    Viel Strickvergnügen bei leckerem Kuchen
    wünscht Mia

    AntwortenLöschen
  3. Dem kann ich nur zustimmen. Bei uns ist auch herrliches Wetter - windig - aber vieeeeel Sonne. Ich sitz auch auf der Terasse und stricke und stricke. Endlich kann man wieder raus in die Natur und muss nicht mehr auf dem Sofa versauern.
    Dir auch ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Jaja, der Frühling :-) Ich geniesse das auch total! Wenn ich's genau nehme ist der Frühling meine Lieblingsjahreszeit :-)

    Hab' noch ein schönes Wochenende, viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  5. Jawohlja.... so ist das doch schön. Ich genieße auch den Sonnenschein und stricke endlich wieder auf Balkonien :-)

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  6. Auch bei uns super sonniges Wetter.Ich hatte am Nachmittag 3 Strickerinnen bei mir zu Gast mit Strickzeug:-)Wir konnten herrlich auf dem Balkon stricken,war wunderschön!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Frühling ja, stricken draußen heute nein :-(, es gibt momentan zu viel zu tun, was ich allerdings auch genieße, denn man hat lange genug in der stube gehockt. Und wie weit die Blumen bei dir schon sind. Hier blühen gerade mal die Osterglocken ( das ein geläute :-))))
    Ich wünsche noch ein erholsames Wochenende
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns in Ö hats auch viel Wind - da bleib ich lieber drinnen und hänge an den Nadeln ;)
    Recht hast du - nutze dein kreatives Hoch!

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  9. Die Blumenfotos passen genau zu meiner Stimmung. Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag und viel Freude beim Stricken!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jana! Schöne Frühlingsbilder hast Du hier! Auf Deine umgesetzten Ideen freue ich mich schon :-)

    Danke dass Du dich bei mir als Leserin eigetragen hast, hab mich sehr gefreut und Dich gleich auf meine Blogliste gesetzt!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jana!

    Erst einmal möchte ich dich herzlich willkommen heißen als Leserin meines Blogs. Ich freue mich, dass du zum mir gefunden hast!

    In deinem Blog habe ich auch gerade ein wenig rumgestöbert und dabei deine tollen Socken mit Anleitung entdeckt. Die Anleitung habe ich mir auch gleich stibitzt.

    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jana,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog, ich freue mich immer sehr.
    Deine Strickprojekte sehen ja sehr vielversprechend aus und viele angefangene Projekte kenne ich gut...
    Hier in Ostfriesland ist es zu kalt zum draußen sitzen, es hat mächtig abgekühlt und es weht ein kalter Nord-West-Wind, brr. Da kann ich höchstens im Garten arbeiten... Das mache ich auch gleich nach dem Essen und dann geht es zum stricken oder klöppeln wieder in die warme Stube.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen