Donnerstag, 14. April 2011

Ein großes Lob

Dieser Post von ricolina hat mich daran erinnert, dass ich Euch noch etwas zeigen wollte.
Meine Erfahrungen mit kleineren Onlineshops, gerade für Wolle und Zubehör, waren in der letzten Zeit sehr durchwachsen, eigentlich eher schlecht. Nicht jeder, der ein paar Knäule Wolle und ein paar Nadeln zu Hause hat, sollte einen Online-Shop eröffnen. Denn da gehört schon etwas mehr dazu.
Trotzdem hat mich das natürlich nicht von neuerlichen Bestellungen abgehalten. Am Wochenende hab ich endlich ein paar neue Seile für meine KnitPro und noch ein bißchen Schnulli bestellt, und zwar bei der Maschenschmiede. Gestern mittag kam der Umschlag an und ich bin hellauf begeistert.


Nicht nur das der Versand sehr schnell ging (ich hab erst am Montag überwiesen), sondern es war alles drin, alles wunderbar verpackt und es lag eine ordentliche Rechnung dabei. Also eigentlich so wie man es erwarten kann. Außerdem aber gab es noch ein paar nette Zugaben und eine Portoerstattung, weil es nur eine Warensendung und kein Päckchen wurde.
Ich war so positiv überrascht, dass ich es gestern abend noch der Shop-Chefin geschrieben habe. Diesen Shop kann ich vorbehaltlos empfehlen.

Kommentare:

  1. Das nenn ich mal Service. So ehrliche HändlerInnen muss man sich merken. Find ich toll!
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Es sollten mehr solcher Empfehlungen geschrieben werden!
    Ich kaufe ja eher selten im Netz ein, aber solche Artikel sind gute Tipps, nach denen man sich richten kann.
    ...und ich kann nur sagen, nett gepackte Päckchen verbreiten Freude! Sollte ich mir vielleicht auch mal hinter die Ohren schreiben ;)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Tip! Im Moment bin ich mit Wolle so eingedeckt dass ich mir vorgenommen habe so schnell nix zu bestellen, ABER man weiss ja nie gell :-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Da ich im Umkreis keine Wollgeschäfte habe, bin ich auch hin und wieder auf internet-shops angewiesen. Bis auf zwei shops, einmal eine Spinnwolle, die fleckig färbte und jetzt einen Handarbeitsshop, der mich mit einem Rabatt von 5.-euronen lockte und dann nicht von der Rechnung absetzte, da der Computer diese Ware nicht als Rabatt ansah.....und dann waren noch die Versandkosten dermaßen hoch, hatte ich soweit immer Glück. Was mich bei diesen beiden shops noch sehr störte, waren die frechen Antworten, die ich von den shop-Damen noch erhielt. Ich habe lange überlegt, ob ich beide Namen mal öffentlich mache, habe mich aber dann anders entschieden. Aber wer sie wissen will, kann mich anschreiben.
    Deshalb ist Dein Beitrag gut, solche kleinen kompetenten shops haben es verdient.
    Dir noch schöne Tage und lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
  5. Ja, im Netz wird viel Schindluder getrieben und man ist froh einen Shop zu finden, der zuverlässig ist. Ich kaufe oft bei Martinas Bastel und Hobbykiste ein. Von Wolle, Nadeln zeitchriften und viele Bücher( Inland und Ausland), die Auswahl ist riesig.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt ja wirklich gut, vor allem, dass die Versandkosten schon ab 50€ frei sind, das hat man ja bei Handarbeitsshops schnell zusammen (ich zumindest^^). Den Laden merk ich mir mal :)
    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ganz toller Service alle Achtung!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  8. ...ja die Birgit ist eine sehr Nette-die macht den onlineshop mit Herzblut,das weiss auch Doro

    AntwortenLöschen
  9. Oh...danke für den guten Tip!!!
    Hab gerade geguckt...und Freude....Maschenschmiede liefert auch zu annehmbaren Versankosten nach Ösiland!!!
    Hab ich mir gleich mal abgespeichert!!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen