Dienstag, 27. April 2010

Schöne Erinnerungen

Gestern war es genau ein Jahr her. Mit meiner besten Freundin und ihrer damals noch nagelneuen Kamera waren wir unterwegs in den "Gärten der Welt". Das Wetter war himmlisch, schon fast zu heiß für April. An diesem Tag sind viele wundervolle Fotos entstanden, die ich mir immer wieder gern ansehe. Und heute möchte ich Euch daran teilhaben lassen.


Und hier auch noch eins von mir. Zugegeben, da liegen nicht nur zwölf Monate, sondern auch etwa zehn Kilo dazwischen. Aber ich arbeite daran.


Von meinem Strickzeug gibt es diesmal keine Fotos. Der Must-Have wächst und gedeiht. Das zweite Vorderteil ist auch fast fertig. In den nächsten Tagen werde ich nicht so viel zum Stricken kommen. M. kommt morgen hierher. Er hat am Donnerstag Geburtstag und wir werden den Rest der Woche gemeinsam verbringen. Deshalb muss ich jetzt auch etwas schneller arbeiten und Haus und Garten muss auch noch ein wenig auf Vordermann gebracht werden. Schließlich will ich mir die knappe Zeit mit meinem Mann nicht mit Haus-/Arbeit versauen. ;O)

Kommentare:

  1. Liebe Jana,

    sehr schöne Fotos und das mit den 10 Kilo dazwischen, das kenne ich auch *grins*.

    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder sind das. Die Gärten der Welt sind bestimmt eine Reise wert.
    ... was sind schon 10 Kilo ? ;o)) Dieses kleine Problemchen habe ich auch. Aber was solls ... das bin ich!

    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen