Montag, 12. April 2010

Anstrickbilder

Gestern abend hab ich endlich den ersten Strang von Astrid angestrickt. Ich hab mich für stinknormale Socken entschieden. Die wunderschönen Farben wurden ein Muster nur verschlucken.

 
Außerdem - damit die verbliebene Einzelsocke Gesellschaft bekommt - hab ich diese hier angefangen.

 
Das Muster ist der Regenbogen Zopf von Sonja, allerdings mit 4fach Sockenwolle und deshalb etwas fipslig, aber nicht weniger schön. Strickt sich wunderbar.
Und die Jaywalker sind auch endlich fertig.



Pünktlich zum Fototermin war die Sonne weg. Typisch und passt zu diesem komischen Montag. Heute morgen ging hier eh schon alles drunter und drüber. Aber es kann ja noch besser werden. Stimmts?

Kommentare:

  1. Hallo Jana,
    Du bist aber fleißig - toll.
    Wirklich wunderschöne Farben haben die Stinos. Die Jaywalkers sehen suuper aus (auch ohne Sonne). Der Regenbogen-Zopf ist ja echt phantastisch. Danke für den Anleitungs-Link.
    Bin auf die fertigen Socken gespannt - also lass es weiter so nadeln wie bisher.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Fleissig, fleissig warst Du. Schöne Socken werde das, sowohl die mit dem Zopf als auch die herrlich bunten, die wirklich kein Muster brauche. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jana!

    Ich mußte doch neugierigerweise vorbeischauen und bin selbst hocherfreut, wie sie angestrickt aussehen.

    LG Asti

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jana

    Ganz tolle Socken hast Du gestrickt und auch die neu angeschlagenen Stinos werden wunderschön!!!:-)))

    Vielen Dank für Deine Glückwünsche, ich habe mich sehr darüber gefreut!:-)))

    Liebi Grüess und ich wünsche Dir einen schönen Abend!
    Jacky

    AntwortenLöschen
  5. Ich steh ja immer auf Buntes und bin schon gespannt, was für einen Farbverlauf die angestrickten Socken bekommen werden... Die Jaywalkers find ich auch schön.
    LG Julia

    AntwortenLöschen