Samstag, 24. April 2010

Wochenende und Bilderflut

Endlich wieder Zeit zum Putzen, Einkaufen, Mittag kochen, Unkraut zupfen...
... Stricken und Bloggen natürlich.
Gestrickt habe ich allerdings die ganze Woche und heute will ich Euch die Ergebnisse zeigen. Fertig geworden ist natürlich nichts, aber immerhin sind schon Fortschritte zu erkennen.
Beginnen wir mit den angefangenen Socken.


 

Die unteren aus einem handgefärbten Garn von Astrid hatte ich nochmal aufgetrennt, weil mir die Farbe am Fuß einfach zu sehr wilderte.  Nun habe ich mit dünneren Nadeln und etwas mehr Maschen gestrickt und finde die Musterung einfach fantastisch.

Weiter geht's mit Buttercup. Auch hier gibt es Fortschritte zu vermelden. Ich bin am Langweilig-Glatt-Rechts-Teil angekommen und diesen hebe ich mir für mindless Knitting Gelegenheiten auf.



Und nun zum Must-Have-Cardigan. Nicht nur Haben-Müssen, sondern auch Stricken-Müssen, wie ich finde.
Das Muster ist sehr einprägsam und keine besondere Herausforderung. Schwer getan hatte ich mich ja nur mit der ersten Musterreihe des Rückenteils. Aber das war eigene Bl*dheit. Das Stricken macht mir großen Spaß und geht auch leicht von der Hand. Und dass obwohl ich ein eher dünneres Garn gewählt habe.



Aber jetzt genug davon. Schließlich muss der Haushalt fertig werden, bevor ich mich wieder meinem Strickzeug widmen kann.

Kommentare:

  1. ...das Muster ist keine besondere Herausfordernung... na ich weiss ja nicht, Verzopfungen und Verkreuzungen in so vielen Reihen und dann auch linke und rechte Maschen auf jeder Seite... für mich zu schwer .... schaut in jedem Fall toll aus und nach verdammt viel Arbeit. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin begeistert von deinen Strickwerken - die ja eigentlich richtige Kunstwerke sind. Wahnsinn, was mit Wolle alles möglich ist!! Mein einziges Strickprojekt liegt seit Wochen mehr oder weniger unfortgeschritten herum und es ist noch nicht mal schwer... es sind hundsnormale Socken ohne besonderes Muster... ich sollte mir wirklich ein ordentliches Vorbild an dir nehmen ;) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich Bewundernswert, was du alles strickst! Diese Muster im untersten Projekt, wow! Und mir gefallen die Socken aus der handgefärbten Wolle auch sehr gut, handgefärbt ist einfach was Besonderes, finde ich. Dein Auftrennen und neu verstricken hat sich bestimmt gelohnt.
    lg bora

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, liebe Jana,

    tolle Dinge hast du da gezeigt. Ich hoffe, meine Mail kam bei dir an und nicht im Spam???? Habe nämlich fertig ;-)

    Liebe Grüße und ein schönes restliches WE,
    Catrin.

    AntwortenLöschen