Donnerstag, 15. Oktober 2009

Update Jana 1.1

In den letzten Tagen bin ich oft gefragt worden, was ich denn so in den zwei bloglosen Jahren erlebt habe und wo plötzlich der neue Mann in meinem Leben herkommt.
Hier die Kurzfassung für alle, die es interessiert:
Im Dezember 2008 habe ich mich von meinem langjährigen Lebensgefährten und Vater meiner Töchter getrennt. Es folgte eine harte Zeit für uns alle. Aber meine Kinder, Familie und Freunde haben mich sehr bestärkt in meiner Entscheidung, einen Schlussstrich zu ziehen. Als endlich ein bißchen Ruhe - eher Waffenstillstand - eingekehrt war, kam eine völlig neue Jana zum Vorschein. Viel fröhlicher, aufgeschlossenener, aktiver. Ich habe mein Leben selbst in die Hand genommen. Auch wenn es sehr schwer ist, alleinerziehend mit zwei pubertierenden Kindern, nur einem Einkommen und dem Haus an der Backe. Aber ich habe es gewagt und bin belohnt worden.
Anfang Mai habe ich M. kennengelernt, im www. Vier Tage und etliche Telefonate später bin ich die 275 Kilometer zu ihm gefahren und mit der ersten persönlichen Begegnung war klar, dass wir zusammen bleiben wollen. Die Kinder mögen ihn sehr, Hund und Katzen sind schlichtweg verrückt nach ihm, sogar meine Mutter ist begeistert. Und ich? Ich liebe ihn.

1 Kommentar:

  1. Hallo Jana,
    das ist eine sehr schöne "Geschichte" und ich
    wünsche Dir alles, alles Liebe und Gute.
    Und wenn die Familie dahinter steht, dann
    ist es auch o.k. Es ist immer schön, wenn
    alle sehr gut zurecht kommen.
    Dann kann ja Weihnachten kommen, es ist alles
    perfekt, braucht ihr da noch Geschenke????
    höchstens paar Kleinigkeiten,
    herzlichst margit

    AntwortenLöschen