Samstag, 4. April 2015

Neues Garn, neues Glück?

Von Drops gibt es seit kurzem ein neues Garn, das sich Belle nennt.
Schön anzusehen ist es allemal, ob es allerdings ein Lieblingsgarn wird, muss sich erst zeigen.
Es ist eine Mischung aus Baumwolle, Viscose und Leinen. Beim Stricken ist es etwas labberig und kraftlos und ich muss ständig aufpassen, dass ich nicht zwischen die Fäden steche und auch das ganze Garn mitnehme. Obwohl ich mit Nadel Nr. 3 stricke (angegeben ist die 4) wirkt das Gestrickte ziemlich locker.
Das Strickbild insgesamt gefällt mit jedoch ganz gut und ich hoffe, dass sich das Garn gut auf der Haut tragen lässt. Da bin ich doch etwas empfindlich.
Das Modell ist Marke Eigenbau. Stinknormales T-Shirt. Mal gucken, wie das dann passt.


Habt ein paar schöne freie Tage, nehmt Euch Zeit für Euch und Eure Lieben.
Frohe Ostern!