Montag, 30. August 2010

Der Alltag hat mich wieder...

... nun aber endgültig.
Die Kinder sind in der Schule, M. ist wieder unterwegs und ich bin an meinem Schreibtisch angekettet.

Deshalb möchte ich meine Mittagspause nutzen, um hier ein paar Zeilen zu hinterlassen. Gestrickt habe ich im Sommer nur wenig. Irgendwie war hier immer was los, wir haben unseren Urlaub sehr genossen. Ihr wisst ja, dass wir sonst immer nur wenige Tage zusammen sein können.
Trotzdem hab ich da mal was angefangen. Ein Top aus einer Uralt-Sabrina (07/2000), und zwar dieses hier.


Mit dem Original-Ajourmuster hab ich mich ein bißchen gequält, deshalb hab ich kurzer Hand ein anderes genommen, das sich wie von selbst strickt. Leider ist der Sommer jetzt wohl vorbei und ich werd es nicht mehr tragen können, aber der Sommer kommt hoffentlich/bestimmt. Und fertig werden muss es ja auch erstmal.
Die nächsten Tage werden bei uns sehr anstrengend werden. Meine Große wird übermorgen achtzehn und für Sonnabend ist eine größere Party geplant. Leider musste M. schon wieder los -obwohl das alles ganz anders geplant war -  und die Chancen, dass er am Wochenende wieder hier sein wird, stehen eher schlecht. Wir sind alle sehr traurig darüber, hätten ihn gern dabei gehabt. :O(

Dienstag, 17. August 2010

Mir geht's wunderbar

Für alle, die sich Sorgen über meinen Verbleib gemacht haben:
Es ist alles in Ordnung bei uns. Im Moment machen wir ein paar Tage Urlaub in Greifswald bei M.



Die Kinder sind zum ersten Mal hier und ich glaube, es gefällt ihnen.
Gestrickt habe ich kaum in letzter Zeit, aber wenn in der nächsten Woche die Schule bei uns wieder losgeht, werde ich dafür Zeit und Muße haben. Und auch für halbwegs regelmäßige Blogeinträge.